MGV“Edelweis“ Leeden. Der aktive Sänger Werner Driemeier erhielt vom Vertreter des Sängerkreises Nordwestfalen, Friedel Snehtkamp, die Urkunde für 60-jährige Vereinszugehörigkeit.Die letzte Chorprobe vor der Sommerpause des MGV“Edelweis“ Leeden und der Musikgruppe „Musika Nova“ wird traditionell „Westfalenabend genanntund fand in den Räumen der Fa.Egbert & Windhoffer statt. MGV-Vorsitzender Hagen Walkenhorst begrüßte die Aktiven und deren Partner. der aktive Sänger Werner Driemeier erhielt vom Vertreter des Sängerkreises Nordwestfalen, Friedel Snehtkamp, die Urkunde für 60-jährige Vereinszugehörigkeit. die steht auch Friedhelm Brüning zu, der an diesem Abend verhindert war. Zu erwähnen wäre noch, daß Werner Driemeierseit 1971 das Amt des Notenwartes innehat. Ein Jubiläum feierte auch Elke Igelbrink. Sie war vor 25 Jahren die erste Frau im MGV. Obwohl sie nur passives Mitglied war, soll die Aufnahme nicht unproblematisch gewesen sein. Den  musikalischen Rahmen gestalteten die Ensembles selbst,erstmals dirigiert von Juri Artamonov.

Ehrenurkunde für Werner Driemeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.