Nach 25 Jahren wieder ein Kreischorfest. Ähnläßlich des 1175 jährigen Bestehen der Kommune Wettringen veranstaltet der Sängerkreis ein Kreischorfest. Ausrichter sind der Frauenchor Wettringen e.V. und der Männerchor „Sängerlust Wettringen“ e.V. Die Veranstaltung findet am 28.04.2013 auf dem Dorfplatz in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr statt.
Die Veranstaltung findet am 28.04.2013 auf dem Dorfplatz in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr statt. Dazu wird eine dreiseitig geschlossene Bühne aufgebaut, mit einer professionellen Beschallung für den Dorfplatz. Bürgermeister Engelbert Rauen konnte als Schirmherr gewonnen werden.

Bei einem Pressegespräch am 20.02. im Hotel zur Post präsentieren Rosemarie Deiters vom Frauenchor Wettringen, Leo de Jong vom Männerchor sowie SK-Vorsitzender Norbert Reinsch Plakate und Flyer zum Chorfest
Bei einem Pressegespräch am 20.02. im Hotel zur Post präsentieren Rosemarie Deiters vom Frauenchor Wettringen, Leo de Jong vom Männerchor sowie SK-Vorsitzender Norbert Reinsch Plakate und Flyer zum Chorfest

Teilnehmer sind 18 Chöre aus dem Sängerkreis Nordwestfalen u.a. dabei, mehrere Meisterchöre,  ein Projektchor der Grundschule Wettringen, ein gemischter Projektchor „Wettringen singt“ und der Gospelchor „Once again“ mit seinem Chorleiter Winne Voget von den „Sechs Zylindern“.
Außerdem werden alle Besucher des Chorfestes, unter Anleitung des Moderators und Chorleiters Albert Göken, eingeladen mitzusingen im „Haste Töne“ – Mitsingchor.

Der Referent Ludwig Burandt wird die Initiativen „Toni singt – sing mit“ und „Sing mit bleib fit“ des ChorVerbandes NRW vorstellen. Richtet sich die Bildungsmaßnahme „Toni singt“ an Kinder, Eltern Großeltern, Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte um dem Singen wieder einen festen Platz in unserem Alltag einzuräumen, so richtet sich „Sing mit bleib fit“ an im Seniorenbereich tätige Menschen und an Seniorenarbeit interessierte. Wer dazu mehr Informationen braucht oder sich über die Leistungen des Sängerkreises Nordwestfalen und des ChorVerbandes NRW informieren möchte, für den steht beim Chorfest ein Infostand bereit.

Außerdem besteht beim Chorfest die Möglichkeit Workshops „Toni singt im Lieder Garten“ (für Kinder von 1 ½  – 2 ½ Monaten mit einem Erwachsenen) und „Toni singt im Kindergarten“ (für 3-5 jährige Kinder), Dauer jeweils 30 Minuten, kostenlos zu besuchen. Für Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte werden Workshops zur musikalischen Basisschulung für die Arbeit mit Kindern angeboten. Dort werden Ideen vermittelt um Musik stärker im beruflichen Alltag einzusetzen. Inhalte u.a.: Umgang mit der eigene Stimme, Stimmbildung, Tonika-do-Methode, kindgerechte Tonhöhe, Rhytmusgrundlagen. Auch für im Seniorenbereich tätige Menschen wird es einen Workshop zur musikalischen Basisschulung für den Seniorenbereich geben.  Diese Schnupperworkshops werden ebenfalls kostenfrei angeboten. Veranstaltungsorte werden die Seniorenwohnanlage Elisabethstift und im St. Martinkindergarten sein. Anmeldungen zu den Workshops nehmen Wettringer Kindertagesstätten, St. Martin, St. Monika und DRK Kindertagesstätte, Elisabethstift Wettringen entgegen oder wer weitere Informationen wünscht, beim Frauenchor Wettringen, Rosemarie Deiters Tel.: 02557/8356.

Hier in Wettringen findet das Chorfest statt. (Bild mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Wettringen)
Hier in Wettringen findet das Chorfest statt. (Bild mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Wettringen)

Rahmenprogramm:

Eröffnung  durch den Bürgermeister, Herrn Engelbert Rauen, mit Fassbieranstich gegen 11:00 Uhr, Kinderflohmarkt, Fahrradbörse, Gärtnermarkt, Bewirtung durch die Wettringer Wirte, verkaufsoffene Geschäfte, Bimmelbahnfahrt, Hüpfburg, Karussell, Trampolin, Straßenkünstler, ein Preisausschreiben mit Tombola für Kinder u.a.  außerdem werden Radfahrgruppen, die den alten Königsweg von Rheine und Schöppingen befahren werden, am Nachmittag erwartet.

Es werden zu diesem Dorffest tausende Besucher aus Kreis und Land erwartet und ist damit bestens geeignet, einer breiten Öffentlichkeit den Chorgesang, mit Chören verschiedenster Stilrichtungen nahezubringen und die Freude am Singen in jedem Alter und jeder Lebenslage.

Kreischorfest in Wettringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.