Der Termin hat schon Tradition. Jeweils am ersten Samstag nach Aschermittwoch treffen sich die Vorstände der Mitgliedschöre des Sängerkreises Nordwestfalen zu ihrer Jahreshauptversammlung. Vertreter aus über 60 Chören legen dann die Weichen für das kommende Geschäftsjahr.

Der Sängerkreis Nordwestfalen ist eine Unterorganisation des Deutschen Chorverbandes. In diesem Jahr hatte sich der Chor „Chorios“ um die Ausrichtung beworben und den Zuschlag erhalten. Grund ist der 140. Geburtstag des Chores. Die Vorbereitungen laufen, schließlich sollen sich die Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet in Ladbergen wohlfühlen. Natürlich werden sie auch musikalisch begrüßt. Der Vorsitzende des Sängerkreises, Norbert Reinsch aus Emsdetten, wird die Versammlung um 14.00 Uhr im ev. Gemeindehaus in Ladbergen eröffnen.

Neben dem Bürgermeister der Gemeinde, Udo Decker-König, hat auch Landrat Thomas Kubendorff sein Kommen zugesagt. Der Landrat des Kreises ist ein regelmäßiger Gast bei den Veranstaltungen des Sängerkreises. Ein weiterer Gast ist Michael Gornig, Schatzmeister des Chorverbandes NRW. Er wird ein Referat über den Sinn der Chorstiftung halten. Die Chorstiftung ist ein Projekt des Chorverbandes NRW. Neben vielen anderen Aufgaben soll sie z.B. auch bei der Neugründung von Chören helfen. Der geschäftliche Teil, Geschäftsbericht, Kassenbericht und Wahlen gehört auch ins Programm. Zum Schluss bleibt dann noch Zeit für einen Plausch unter alten Bekannten, die ein gemeinsames Hobby haben: „Singen im Chor“.

Kreissängertag in Ladbergen am 08.03.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen