„Im weißen Rößl“ feierte am Sonntag eine grandiose Neuauflage, dieses Mal allerdings nicht unter freiem Himmel. Im Sommer 2011 hatten der Männerchor, die Formation „Con Fuego“ und das musikalische Ensemble „Coretto“ unter der Leitung von Thomas Lischik das Singspiel des österreicherischen Komponisten Ralph Benatzky bereits auf der Seebühne im Stadtpark aufgeführt (wir berichteten). Nach dem großen Erfolg entschlossen sich die Mitwirkenden zu einer erneuten Darbietung des Verwirrspiels um Liebe und Geschäftsbeziehungen in der Schulaula.

<Link zum Pressebericht>

MC Ochtrup im weißem Rößl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen