Schön, Euch wieder zu sehen!

So wurden die Sänger und ihre Partner in der Gaststätte Waldschlößchen begrüßt. Der Chor konnte, genau wie alle anderen Chöre, aufgrund der Corona Pandemie, seit 1 ½ Jahren nicht mehr proben oder gemeinsam feiern. Daher war dieser Spruch wohl mehr als passend.

Trotz dieser langen Pause waren fast alle Sänger der Einladung gefolgt um sich einfach mal wieder zu sehen und zwanglos miteinander zu sprechen. Das Team vom Waldschlößchen hatte durch ein leckeres Grill- und Salatbuffet zur hervorragenden Stimmung beigetragen.
Unser Vorsitzender, Eckard Sander, richtete einige Worte an die Anwesenden und klärte auch die Frage die wohl allen am meisten auf den Nägeln brannte: Wann
können wir wieder gemeinsam Singen? Als Termin für die erste Chorprobe wurde der 19.August bekannt gegeben, unter Vorbehalt der Corona Situation, versteht sich.

Im Anschluss folgten noch die, teilweise ebenfalls um ein Jahr verspäteten Ehrungen.

Folgende Sänger wurden für langjährige Mitgliedschaft im Chor geehrt:
Karl-Heinz Schulte und Helmut Hindemith für 70 Jahre.
Hermann Auffahrt und Heiko Kriege für 60 Jahre.
Hans Levers für 40 Jahre.
Die Übergabe der Ehrennadeln und Urkunden wurden, im Auftrag des Sängerkreises,
von Friedel Snethkamp durchgeführt.

Sommerfest des MGV Lienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen